Startseite
    Bücherwürmer
    Haarige Angelegenheiten
    Hexenküche
    Hörspiele
    Komisch, Komisch...
    Küchenmagie
    Mein Leben und ich
    Tierisch
    Traumflug
    Unsortierter Rest
  Über...
  Archiv
  Linkliste
  Bücherkiste
  Impressum/ Disclaimer
  Caniden
  DSA
  Küchenmagie
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Alchemilla
   Cpt. Calhoun
   Cpt. Salek
   Eulchen
   Fireez
   Jana´s Spiraltanz
   Lebenstaenzer
   Nenya´s Wassergeflüster
   Norelana
   Seamera
   Tahira´s Seelenheim
   Urmutter
   Wolfskatze

Webnews



http://myblog.de/das.baeumchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Point Whitmark

Da die Serie "Die Drei ???" ja leider eingestellt wurde, und ich den Nahfolger "Die Dr3i" nicht ganz so überzeugend finde (schlecht ist die Serie nicht, aber toll würde ich sie jetzt auch nicht nennen   habe ich mal nach der einen oder anderen Alternative gesucht.

Auch in der Serie "Point Whitmark" geht es um drei Jungen, die Kriminalfälle lösen. Beheimatet sind sie jedoch nicht in Kalifornien, sondern in New Hampshire. Tom Cole, Derek Ashby und Jay Lawrence betreiben einen Radiosender, der wie ihre Heimatstadt heißt: Point Whitmark.

In der ersten Folge senden sie noch von einem Raum in der örtlichen Highschool aus. Dort werden sie aber herausgeworfen und landen eher durch Zufall in einem Leuchtturm.

Bisher finde ich die Serie gut, die Charaktere scheinen nicht ganz so stereotyp zu sein wie die drei ??? (Wobei das ja auch nachher eher zu einem Running Gag wurde und nicht so ernst rüberkam wie beispielsweise bei TKKG) und die Fälle sind auch spannend. Allerdings fand ich es in der ersten Folge schade, dass man den Täter recht schnell selber ausfindig gemacht hatte. (Mir ging es jedenfalls so)

Fazit: Nette Serie, nicht 100%ig so gut wie die Drei ???, aber es gibt wesentlich schlechtere Serien

1.11.07 16:43
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung